Montag, 8. Mai 2017

[Neuzugang] April '17


Hallo meine Lieben,

meine April Neuzugänge haben sich mittlerweile bei mir eingelebt und ihren Platz in meinen Regalen gefunden, nur euch haben sie sich noch nicht gezeigt und das soll sich nun ganz schnell ändern. Es sind wieder ziemlich viele geworden, derzeit habe ich so viel Freude daran Bücher zu kaufen und es ist derzeit eine tolle Mischung aus, Neuerscheinungen und schon älteren Büchern was ich toll finde. Denn ganz ehrlich, meist fokussiere ich mich doch sehr auf das was aktuell interessant klingt und verliere dabei zu sehr die Bücher außer Acht, für die ich mich schon länger interessiere. :)




Magonia: Musste ich unbedingt haben, nicht nur weil das Cover so unheimlich schön aussieht, sondern auch weil der Inhalt einfach genial klingt und ich freu mich schon riesig darauf es zu lesen, bisher hab ich das nämlich noch nicht geschafft. Aber bisher war alles was ich darüber gehört habe nur positiv. :)

Rache und Rosenblüte: Durfte letzten Monat auch bei mir einziehen, auch wenn ich seinen Vorgänger bisher noch nicht gelesen habe und auch etwas zwiegespalten bin nach allem was ich bisher gehört habe, aber derzeit mag ich es lieber die Reihen zu vervollständigen egal ob ich nun den ersten Teil schon gelesen habe oder nicht, von daher musste es einfach her. :)

Days of Blood an Starlight: Durfte ebenfalls bei mir einziehen obwohl ich den ersten Teil noch nicht gelesen habe, aber ich bin mir einfach so sicher, dass es mir gefallen wird und ich achte halt auch darauf, dass wenn ich mir ältere Bücher kaufen, sie möglichst auch dazu dienen Reihen zu vervollständigen.

Dreams of Gods an Monsters: Durfte aus den selben Gründen wie sein Vorgänger bei mir einziehen, im Regal sieht die Reihe unheimlich toll aus, ich hoffe, dass die Bücher mich nun vom Regal aus anlachen, erhöht die Chance, dass ich sie bald vom SuB befreie. :)




Ein Meer aus Tinte und Gold: Hat mich eher spontan angelacht, ich war zwar von Anfang an neugierig, aber die mittelmäßigen Bewertungen haben sich gehäuft. Dennoch konnte ich es aber nicht in der Buchhandlung stehen lassen, denn die Geschichte macht mich unheimlich neugierig und die innere Aufmachung begeistert mich schon vorweg. :)

Der Schwarze Thron: Erscheint zwar erst morgen, aber durch die Blogger-Aktion des Verlags an der ich glücklicherweise teilnehmen durfte, konnte es schon im lezten Monat bei mir einziehen. Mittlerweile ist die Blogger-Aktion vorbei und mein Clan (Die Giftmischer) haben gewonnen, wuhuu! Ich mochte das Buch, genaueres könnt ihr hier nachlesen. :)

Peter Pan: Gehört zu meinen liebsten Geschichten, diese wundervollen Ausgaben aus dem Coppenrath Verlag haben wohl die meisten von euch schon gesehen. Für mich ist das meine vierte Peter Pan Ausgabe und es ist zudem die schönste, da ist es noch mal schöner wieder nach Nimmerland zu reisen. :)

Die Schöne und das Biest: Musste dann natürlich auch unbedingt her, ist ja klar. Zumal ich dieses Märchen bisher auch noch nie gelesen habe. Natürlich liebe ich die Disney Verfilmung, aber lesen ist halt doch noch mal was anderes, bisher hab ich das Buch nur erkundet aber ich werde es sicher auch ganz bald lesen. :)


Da vorne wartet die Zeit: Musste früher oder später einfach bei mir einziehen, denn ich liebe Lilly Lindner, ich hab noch nie eine Autorin erlebt die so schreiben kann wie sie, es ist einfach besonders und deswegen freue ich mich schon darauf dieses Buch zu lesen, aus Platzgründen musste es leider als eBook her.. :<

Tagwind: Musste ich mir einfach zulegen, nachdem ich im April endlich auch mal dazugekommen bin Nachtblüte zu lesen und endlich wieder gefangen war von dieser Welt. Ich habs angefangen und finde es auch toll, dass es diesmal ein homosexuelles Pärchen geben wird, derzeit lese ich aber wieder nicht so gern auf dem Reader oder Handy.. Also pausiert es derzeit ein wenig, hoffe dennoch, dass ich es diesen Monat noch beenden werde.

Göttertochter: Musste dann ebenfalls bei mir einziehen, zumal es im April auch kurzzeitig für 1,99€ verfügbar war. Bisher hab ich eher negatives zum Spin-Off gehört aber ich überzeuge mich gerne selbst und wenn ich es nicht mag, dann ist es auch okay - waren ja nur zwei Euro. :)

Ich bin der Schmerz: Ist kein eBook, dafür ein ME. Als ich mit meinem Freund bei real einkaufen war, viel es mir sofort ins Auge und musste dann auch mit, zwar ist das der dritte Teil und mir fehlt noch der zweite aber bei Schnäppchenpreise ist einem das doch egal, oder? ;)



Überall bist du: Habe ich in einer Leserunde auf Lovelybooks gewonnen, worüber ich mich sehr gefreut habe. Denn Bücher aus dem Atlantik Verlag, mag ich ziemlich gerne lesen. Das Buch hat mir auch ziemlich gut gefallen, irgendwas hat gefehlt aber es war dennoch ein tolles Leseerlebnis, mehr erfährt ihr hier. :)

Spring in eine Pfütze: Habe ich auch vom Verlag bekommen, es ist ein Mitmach Buch, dass dich ein ganzes Jahr begleitet und jeden Tag mit einer neuen Aufgabe auf dich wartet. Sowas mag ich persönlich immer total gerne und mein erster Eindruck von diesem Buch ist auch wirklich toll, die Aufgaben machen Spaß, sind abwechslungsreich und das Innere ist wunderschön. Rezension folgt die Tage. :)

Das Leben nach Boo: Kommt recht unscheinbar daher, cool ist es allerdings, dass es dieses Buch in 11 verschiedenen Farben gibt. Meins ist tatsächlich das gelbe, finde diese Ausgabe auch mit am schönsten aber hier wird jeder Geschmack fündig und das Buch ist ein ganz besonderes, Rezension folgt auch hier. :)

Fettlogik überwinden: Hab ich mir mehr oder weniger aus reiner Neugierde gekauft, im Internet sehe ich es immer wieder vor allem weil ich dem Twitter-Account erzählmirnix der Autorin folge, sehr zu empfehlen übrigens. Das Buch taucht da immer mal wieder auf und Ernährung ist immer so ein Thema wo man so viel zu richtig und falsch hört, sinnvoll und nicht sinnvoll, da wollte ich das einfach mal lesen und schauen was denn alles so falsches wissen ist und wie das belegt wird.
Mehr oder weniger hab ich es auch durchgelesen, einige Kapitel hab ich übersprungen und auch wenn das Buch informativ ist, so hat es mich halt mehr zu meiner eigenen Ansicht von Ernährung etc. bestätigt, als dass es mir allzu viel neues beigebracht hat - auch wenn durchaus was dabei war. :)


Nashville oder das Wolfsspiel: Früher oder später musste es einfach bei mir einziehen, denn Antonia Michaelis gehört zu meinen liebsten Autorinnen, auf Nashville war ich immer ebsonders gespannt, weil die Protagonistin und ich den Namen gemeinsam haben. :D Es ist also eigentlich ziemlich verwunderlich wieso es nicht schon längst meins war. Nun hab ich mich vor ein paar Wochen dazu entschlossen mal ReBuy auszuprobieren, alle Bücher dieser Reihe stammen aus der Bestellung.

Tintenblut: Musste ebenfalls ganz dringend her, denn sein Vorgänger und Nachfolger sind schon seit längerem in meinem Regal, nun kann ich die Reihe endlich lesen und ich hoffe sehr, dass es mich ebenfalls komplett in den bann ziehen wird, wie bei viele zuvor auch schon. :)

Stoner: Steht schon unehimlich lange auf meiner Wunschliste, ich wollte es schon ein paar mal kaufen gehen aber irgendwie war es dann nie in der Buchhandlung vorhanden oder ein anderes Buch war gerade präsenter und auch online hab ich immer eher zu anderen Bücher gegriffen, von daher war ich sehr glücklich, als ich es auf ReBuy entdeckt habe und freue mich sehr aufs lesen. :)

Die Bienenhüterin: Musste einfach auch her, denn Sue Monk Kidd hat eines meiner absoluten Lieblingsbücher verfasst "Die Erfindung der Flügel" und seit dem möchte ich unbedingt mehr von ihr lesen, weshalb ich auch hier unheimlich froh war als ich es bei ReBuy gefunden habe.. :)


Das wars dann nun auch endlich, ich hoffe im Mai ziehen insgesamt ein paar Bücher weniger ein.. Bisher sieht es aber ganz danach aus, nicht, dass ich mich nicht über jedes Buch freue aber mein SuB wächst doch ziemlich stark. :D
Von meiner ersten ReBuy Bestellung war ich etwas enttäuscht, denn auch wenn kein Buch schrecklich aussah, waren es doch zu viele Flecken, Knicke und runde Buchrücken dafür, dass ich für alle extra bezahlt habe, damit sie den Zustand "Wie neu" haben. ;)
Nur Stoner hat das auch wirklich erfüllt, aber gut was solls, aufs Lesen freue ich mich dennoch, meine nächste ReBuy Bestellung erfolgt aber nicht in nächster Zukunft. :D

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen